Blog   Kontakt   Shop  

5. September 2018

Die Natur hat alles, was Kinder brauchen!

Kennen Eure Kinder eigentlich schon unseren 7 Zwerge Kindersaft? Das ist ein natursüßer Direktsaft aus Früchten und Gemüse mit besonders hohem Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen – ohne Zucker- und Vitaminzusätzen, säurearm und natürlich in bester Demeter- Qualität.

Kennen sie noch nicht? Dann wird es aber Zeit. Schon seit über 20 Jahren stellen wir unsere Zwergensäfte mit besonders viel Liebe her. Nur die besten Demeter-Früchte und –Gemüse finden ihren Weg in „Unser Original“ und die „Sonnenfrüchte“.

Dabei werden nur bekannte Obst- und Gemüsesorten verwendet und aus Verträglichkeitsgründen auf Zitrusfrüchte verzichtet.

Unser Original

Unsere Originalrezeptur haben wir aus Gesichtspunkten der Anthroposophie zusammengestellt. Sie verbindet

Himmel – mit Birnen und Äpfeln
Erde – mit Beeren
Boden – mit Möhren

Dabei sind die 7 Zwerge unseres Originals eigentlich acht – Apfel, Traube, Möhre, Heidelbeere, Erdbeere, Hagebutte, Birne, Sanddorn – und damit sorgsam ausgewählte Fruchtformen aus der einheimischen Pflanzenwelt, die unsere natürliche Artenvielfalt darstellen.

Kinder, die lieber gelbe Früchte mögen, finden in unserem Sonnenfrüchtesaft ihre Lieblingsfrüchte Traube, Apfel, Pfirsich, Mango und Acerola.

Kinder sind unsere Zukunft

Für Kinder ist eine ausgewogene Ernährung aktueller denn je, um in unserer informationsüberladenen, schnelllebigen Gesellschaft zurechtzukommen, brauchen die Kinder einen wachen Verstand und einen Körper, der mithält. Da kommt unser 7 Zwergesaft vor allem auch für Obst- und Gemüsemuffelchen gerade recht.

Und wenn Eure Kinder wissen möchten, wer denn eigentlich der Zwerg auf dem Saft ist und warum der Saft nicht nur gut schmeckt, sondern auch gut tut, lest ihnen gern folgende Geschichte vor, die wir für euch geschrieben haben.

http://www.youblisher.com/p/1975381-Die-kleine-Waldschule-7-Zwerge-Kindersaft/



Kommentare

Keine Antworten zu “Die Natur hat alles, was Kinder brauchen!”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.