Stiftung

Anlässlich des 75-jährigen Firmenjubiläums setzte sich die Familie Voelkel zusammen und beriet, wie das Unternehmen weitergeführt werden sollte. Stefan Voelkel und seine vier erwachsenen Söhne waren sich einig, dass sowohl die Gründungsimpulse als auch ein nachhaltig ökonomisches Wirtschaften gewährleistet sein müssen. So gedenkt auch die vierte Generation, den Schwerpunkt auf hochwertige Naturkostsäfte in Bio- und Demeter-Qualität zu legen und sich für ein langfristig ausgerichtetes Handeln und Wirtschaften im Einklang mit Mensch und Natur einzusetzen.

In der Stiftungssatzung ist als Kernziel die Herstellung von biodynamischen Säften festgeschrieben, eine Herzensangelegenheit von Stefan Voelkel. „Damit wollte ich sicherstellen, dass der Kerngedanke meiner Großeltern und meines Vaters erhalten bleibt.“  90 Prozent der bisherigen Unternehmensanteile flossen bei der Gründung in die Voelkel-Stiftung, die übrigen 10 Prozent  sind einem gemeinnützigen Zweck vorbehalten. Die Voelkel-Stiftung dient dem Ziel die Weiterentwicklung des Unternehmens sicherzustellen und den ökologischen Landbau regional und weltweit zu fördern. Das Kuratorium der Stiftung bilden die vier Söhne, Stefan Voelkel selbst ist Stiftungsvorstand.

Wir von Voelkel stellen uns die Voelkel-Stiftung gerne als einen wunderschönen, großen Baum mit einer prächtigen Baumkrone voller grüner Blätter, einem breiten Stamm und tiefgehenden, gesunden Wurzeln vor. So verwurzelt die Voelkel-Stiftung alles Handeln der Firma in den ideellen Werten der Gründungsidee. Sie dient der Förderung des ökologischen Landbaus regional und weltweit. Sie schafft und erhält Arbeitsplätze und bietet den Mitarbeiter/innen die Sicherung ihrer Lebensgrundlagen und die Pflege eines Bewusstseins für Nachhaltigkeit und lebensfreundliche Werte. Der Voelkel-Leitgedanke „Verantwortung für Mensch und Natur“ ist fest im Stamm verankert.  Langfristig ausgerichtetes Handeln mit Rücksichtnahme auf die Natur und Gesellschaft ist eng verwachsen mit der Familien-Mosterei. Die Baumkrone trägt den Leitgedanken von Voelkel in die einzelnen Unternehmensbereiche. Sie entwickelt sich durch die verschiedenen Unternehmensbereiche: Produktentwicklung, Qualitätssicherung, Technik, Einkauf, Logistik, Produktion, Vertrieb, Marketing, Buchhaltung, Personalverwaltung und IT. Sie alle lassen den Baum wachsen und sind für eine stetige Weiterentwicklung der Voelkel GmbH als gesunder Baum notwendig.