• Produkt
  • Herkunft
  • Fakten

Apfelessig, naturtrüb, demeter

Diesen naturtrüben Apfelessig stellen wir in unserer Naturkostsafterei auf traditionelle Weise her. In einem ersten Schritt wird sorgsam gepresster Saft aromatischer Äpfel natürlich zu Apfelwein vergoren. Anschließend gewinnen wir aus dem Apfelwein den beliebten, feinwürzigen Apfelessig. Ungefiltert und nicht pasteurisiert – ein wertvolles, sehr geschätztes Naturprodukt. Wir empfehlen unseren Apfelessig als Würzmittel zur Verfeinerung von Salaten, als Getränk mit Mineralwasser verdünnt und mit Honig gesüßt oder verdünnt zur natürlichen Körperpflege.

Besonderheiten
Verantwortung für Mensch und Natur, so lautet der Leitgedanke unseres Familienunternehmens, seit der Gründung im Jahre 1936. Langfristig ausgerichtetes Handeln und Wirtschaften, mit Rücksichtnahme auf Mensch und Natur, hat Tradition bei Voelkel. Diese Vorreiterolle weiter zu leben, quer zu denken und neue Wege zu gehen ist und bleibt Dreh- und Angelpunkt bei allen betrieblichen Entscheidungen. So unterstützen wir zum Beispiel den regionalen Streuobstanbau und sichern damit kostbares Kulturgut und wertvollen Lebensraum für eine vielfältige Artengemeinschaft von Tieren und Pflanzen. Außerdem setzen wir auf fairen Handel und langfristige, persönliche Beziehungen zu unseren Obst- und Gemüseanbauern. Unsere Produkte werden mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen hergestellt und wir arbeiten konsequent ohne Gentechnik.

Apfelessig, naturtrüb, demeter

Zutaten:

Apfelessig**

**aus biodynamischem Anbau, *kontrolliert biologischer Anbau

Inhalt: 0,75 l

Qualitäten:

Allergiehinweise:

Verarbeitungshinweise:

Hergestellt in Deutschland.

Essig & Gärgetränke

 

Wir übernehmen Verantwortung für Mensch und Natur. Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Stiftung.