News   Kontakt   Shop   DE

18. Dezember 2020

Leckere Weihnachten – Festliche Grüße aus der Voelkel-Küche

Das Jahr geht zu Ende und Weihnachten steht vor der Tür – Und was für ein Jahr da hinter uns liegt. Die Festtage werden für uns alle in einer Art und Weise stattfinden, wie wir sie noch nicht erlebt haben und vielleicht auch nie wieder erleben werden.
Doch wenn wir uns mit unseren engsten Verwandten treffen, soll wenigstens eines nicht zu kurz kommen: Das leckere Essen.

Anstatt über die Feiertage von einem Treffen zum anderen zu hetzen, können wir uns die Zeit nehmen um ganz in Ruhe etwas Schönes zu kochen und die Festtage miteinander zu genießen.

Für diejenigen, die noch keine Idee haben was man leckeres zubereiten könnte, haben wir ein leckeres Weihnachtsmenü kreiert. Es besteht aus einer Vor- und Hauptspeise sowie einem tollen Dessert, das ihr mit wenig Aufwand aber großem Genuss nachkochen könnt:

 

Zanderfilet auf Selleriepüree mit Flower Sprouts, Rote Bete und Spitzkohl (Für 4 Personen)

Die Zutaten:

1 Zander ca. 800-1000 Gramm

1 Roter Spitzkohl

1 großer Sellerie

250 Gramm Flower Sprouts (Kalettes)

1 Voelkel feldfrischer Rote Bete Saft

1 Voelkel Chardonnay

1 Voelkel Apfel Essig (4 Esslöffel)

 

  • Zander:
    • Den Fisch filetieren und die Gräten entfernen
    • Den vorbereiteten Fisch nun portionieren und danach in Öl bis zum gewünschten Garzustand braten
  • Selleriepüree:
    • Den Sellerie gleichmäßig würfeln und in einen Topf geben
    • Salzwasser hinzugeben, bis der Sellerie leicht bedeckt ist
    • In Salzwasser kochen, bis die Flüssigkeit sich reduziert hat
    • Danach etwas Butter dazugeben und fein pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht
  • Spitzkohl:
    • Fein schneiden und mit 100ml Voelkel Chardonnay, 75ml Voelkel Apfel Essig, etwas Salz und Pfeffer sowie einer Prise Zucker marinieren
    • Alles schön durchkneten und für etwa 30 Minuten kaltstellen
  • Rote Bete Saft:
    • 300ml Saft reduzieren, bis Sirup entsteht
  • Flower Sprouts:
    • Flower Sprouts (auch Kalettes genannt) blanchieren und anbraten

 

Rehrücken mit Rotkohl und Kartoffelroulade (Für 4 Personen)

Die Zutaten:

1 Rehrücken 800 – 1000 Gramm ohne Knochen

1 Rotkohl

8 – 12 große Kartoffeln (Sorte Laura)

2-3 Flaschen Voelkel Merlot

1 Flasche Voelkel Hafer Barista

250 ml Voelkel Apfel Essig

4  Zwiebeln

1 x Wurzelgemüse

1 x Tomatenmark

3 Äpfel

1 Handvoll Reis

1 Ei

2 Esslöffel Stärke

 

  • Rehrücken:
    • Wenn nötig vom Knochen lösen und parieren (Sehnen entfernen)
    • Rehrücken anbraten, bis der gewünschte Garzustand erreicht ist
    • Knochen für die Soße aufbewahren
  • Soße:
    • Knochen rösten und Wurzelgemüse klein schneiden
    • Gemüse hinzugeben und mit anrösten
    • Tomatenmark hinzugeben und mit Voelkel Merlot ablöschen
    • Durch ein Sieb gießen, um die Soße von den festen Zutaten zu trennen
    • Köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist
  • Rotkohl:
    • Rotkohl vierteln – Strunk entfernen – fein schneiden
    • 1 Flasche Voelkel Merlot und 250 ml Apfelessig zugeben
    • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
    • 24 Stunden ziehen lassen, dann Zwiebeln würfeln und in Topf glasig anschwitzen
    • Den Rotkohl und eine weitere Flasche Merlot dazugeben
    • Eine Handvoll Reis zum Rotkohl hinzugeben
    • Kochen bis der Rotkohl weich ist
  • Kartoffelroulade:
    • Kartoffeln einstechen auf ein Blech mit Salz geben und bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen
    • Dann Schale entfernen, Kartoffeln pressen und das Ei hinzuzugeben
    • Mit Stärke vermengen und abschmecken
    • Nun in Klarsichtfolie einrollen, in siedendem Wasser garen
    • 30 Minuten kaltstellen und anschließend Folie entfernen und anbraten
  • Hafermilch Schaum:
    • 150 ml Hafer Drink ein einem Topf erwärmen und aufschäumen

 

Dreierlei Punschmousse (Für 4 Personen)

Die Zutaten:

Beutel Agar Agar Pulver (pflanzliches Geliermittel)

500 ml Sahne

1 Flasche Voelkel Hygge Apfel Blaubeere

1 Flasche Voelkel Hygge Apfel Mandarine

1 Flasche Voelkel Familienpunsch

1 Flasche Voelkel Hafer Barista

 

  • Mousse:
    • 250 ml Sahne steif schlagen
    • 100 ml Hygge Punsch Blaubeere mit 3,5 Gramm Agar Agar verrühren und aufkochen
    • 150 ml Hygge Punsch Blaubeere unter die Agar Agar Masse rühren
    • Sahne unterheben, in die Form geben und dann kaltstellen
    • Den Vorgang mit dem Voelkel Familien Punsch wiederholen und in die gleiche Form schichten
  • Apfel Mandarine Gelee:
    • 100 ml Hygge Punsch Apfel Mandarine mit 3,5 Gramm Agar Agar glatt rühren und aufkochen
    • Mit 150 ml Hygge Punsch Apfel Mandarine vermengen und auf das geschichtete Mousse geben
  • Punsch Schaum:
    • 25 ml Punsch mit 75 ml Hafer Barista erwärmen und aufschäumen

Um einen Eindruck von der Zubereitung der leckeren Rezepte zu bekommen, schaut doch mal auf unseren Social Media Kanälen vorbei. Dort könnt ihr unserem Chefkoch Nils bei der Arbeit zusehen und gerne auch seiner eigenen Seite einen kleinen Besuch abstatten.

 

Instagram: https://www.instagram.com/p/CI8lLCUhhBN/

Facebook: https://www.facebook.com/watch/?v=826333471497954

Unser Chefkoch auf Instagram: @chef.berg

 

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und natürlich noch mehr Freude beim Essen.

Frohe Festtage und guten Appetit wünscht das Voelkel-Team.



Kommentare

Eine Antwort zu “Leckere Weihnachten – Festliche Grüße aus der Voelkel-Küche”

  1. Christine Müller sagt:

    Wo kann ich Ihre Produkte z.B. Familienpunsch kaufen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.