News   Kontakt   Shop   DE

11. November 2019

Hygge: die wendländische Form des Glücklichseins

Der Hygge-Trend ist – gerade im Deko-Bereich – in aller Munde und macht auch vor dem Wendland nicht Halt.

Doch während in der Stadt nicht nur Kerzen platziert werden, sondern sich dort auch vor allem hygge-mäßig sehr nach Ruhe und Entschleunigung gesehnt wird, haben wir es in dieser Beziehung besser: Bei uns im Wendland ist es so leise, dass wir das Rascheln der Vögel in den Hecken, das Knispern der Eichhörnchen in den Bäumen und – ja, Ihr lest richtig – sogar hin und wieder ein trockenes Blatt hören, das auf den Boden fällt.

Doch hygge ist mehr, als einfach nur Deko und Ruhe. Es ist das Sozialphänomen unserer Zeit und zu einem echten Lebensstil geworden. Dabei geht es weniger um Schaffell und Kerzenschein, was uns die Dänen schon so lange zu erklären versuchen. Vielmehr geht es um ein Geborgenheitsgefühl: soziale und ästhetische Wärme, sich auf die kleinen Dinge konzentrieren, auf die es wirklich ankommt. Zeit und Genuss sind die großen Themen vom hygge-Lifestyle – Zeit für Freunde und Familie, und das Leben genießen.

Das haben wir zum Anlass genommen, um unseren eigenen hygge-Genuss zu kreieren, unsere alkoholfreien Punschsorten, „Hygge Apfel Ingwer“ und „Hygge Apfel Blaubeer“.

Einfach hygge!

Warum wir sie Hygge genannt haben? Stellt Euch einmal Folgendes vor: es ist kalt draußen, Ihr verbringt einen Abend mit Freunden oder im Kreis der Familie. Ihr seid eingekuschelt in warme Decken, haltet einen warmen Punsch in den Händen, das Feuer im Kamin knistert. Lachen und der Geruch nach Zimt, Kardamom und Nelken erfüllen den Raum. Genau das ist hygge, denn viel mehr braucht man nicht zum Glücklichsein.

Hygge Stimmung

In Demeter- (Apfel-Ingwer) und Bio-Qualität (Apfel-Blaubeere) erhalten die Hygge-Punsche nur durch einen Spritzer Schlehensaft/ bzw. Holunderblüten- und Zitronensaft sowie winterliche Gewürze ihre heimelige Note. Sie sind frei von sämtlichen Aromazusätzen, vegan und erhältlich in der 0,75 Liter Mehrwegflasche.

Unser Tipp: Leicht erhitzt, aber nicht gekocht entfaltet der Hygge-Punsch sein wohliges Aroma und schmeckt vor allem in der Sorte „Apfel-Blaubeere“ auch Kindern besonders gut.

… und auch wenn die Dänen uns schon so lange versuchen zu erklären, was hygge wirklich bedeutet, können wir nun glücklich versichern: wir wissen zumindest, wie Hygge schmeckt!



Kommentare

Keine Antworten zu “Hygge: die wendländische Form des Glücklichseins”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.