deutschenglishfrançais

Die Fair Trade Sustainability Allicance (FairTSA) ist eine Non-Profit-Organisation, die auf die Entwicklung von Standards zu fairem Handel und sozialer Verantwortung, ethisches Supply-Chain-Management und die Förderung einer verantwortungsbewussten, nachhaltig handelnden Gemeinschaft spezialisiert ist. Die Fair Trade-Standards von FairTSA decken Agrarerzeugnisse, Verarbeitung, Kosmetika und Handwerk ab. Die FairTSA-Standards sind in Übereinstimmung mit den Anforderungen der internationalen Organisation für Normung (ISO) gestaltet. Zudem wurden bestehende Standards wie diejenigen der FairTrade Labelling Organization (FLO), der Social Accountability Standard SA 8000, das USDA National Organic Program (NOP), weitere private Standards so-wie die ISEAL-Standard-Entwicklungsempfehlungen berücksichtigt. In den Statuten ist beispielsweise festgehalten, dass mindestens  95% der Zutaten  (ohne Wasser und Salz) fair zertifiziert sein müssen.

Das unabhängige Siegel von FairTSA (Fair Trade Sustainability Alliance) gibt unseren Kunden die Sicherheit, das die internationalen Standards für fairen Handel eingehalten werden. Es garantiert zudem eine besondere soziale Verantwortung und die Förderung einer verantwortungsbewussten, nachhaltig handelnden Gemeinschaft. Mit dem Kauf eines FairTSA-Produktes leisten sie einen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kleinbauern, Landarbeitern und Arbeitern in den Verarbeitungsbetrieben der Anbauländer und zur Förderung des Umweltschutzes. Lesen Sie mehr unter: http://www.fairtsa.org/