deutschenglishfrançais

Matcha von Aiya, Ceremonial Green Tea SINCE 1888 (Japan)

Naoto Tanaka, Matcha-Anbaupartner in Süd-Japan
Naoto Tanaka, Matcha-Anbaupartner in Süd-Japan

Matcha, die Königin der Grüntees, ist eine der ältesten Teesorten Japans. Seit mehr als 800 Jahren wird Matcha von Zen-Mönchen zur Meditation verwendet. Damals wie heute werden die handgeernteten, getrockneten Blätter in Granitsteinmühlen zu dem jadegrünen Pulver vermahlen. Der wohl seltenste Tee der Welt gilt als belebend und ausgleichend.

Wir bekommen das Matchpulver von unserem Anbaupartner Aiya. Das traditionsbewusste Familienunternehmen wurde 1888 von Aijiro Sugita gegründet und ist Spezialist und Qualitätsführer für Matcha und Grüntee. Gemeinsam mit lokalen Teebauern pflanzte Aijiro neue Teeplantagen an und studierte über viele Jahre die alten Granitsteinmühlen, die seit dem 12. Jahrhundert verwendet wurden. Schließlich entwickelte er seine eigenen, wesentlich effizienteren Mühlen. Seine Pionierarbeit ist der Grundstein der heutigen, modernen Produktionsmethode.

In den frühen 70er Jahren hatte Yoshio Sugita, heutiger Präsident von Aiya, eine Vision: japanischen Grüntee bester Qualität in Bio herzustellen. Lange bevor Bio populär wurde, sammelte er die besten Teebauern um sich und begann, mit ihnen gemeinsam Matcha Tee ökologisch anzubauen.

Mehr zum Thema finden Sie hier: www.aiya-europe.com