Verantwortung für Mensch & Natur

So lautet der Leitgedanke unseres Familienunternehmens seit der Gründung im Jahre 1936. Langfristig ausgerichtetes Handeln und Wirtschaften, mit Rücksichtnahme auf  Mensch und  Natur, hat Tradition bei Voelkel. Diese Vorreiterolle weiter zu leben, quer zu denken und neue Wege zu gehen ist und bleibt Dreh- und Angelpunkt bei allen betrieblichen Entscheidungen. 

Folgende Maximen sind Teil unseres umfassenden Engagements:

Wir leben TRADITION
…und stehen für ursprüngliche Naturkostsäfte.
Ursprung unseres Familienunternehmens ist der biologisch-dynamische Gedanke. Geprägt von den landwirtschaftlichen Lehren Rudolf Steiners haben schon die Gründer, Karl und Margret Voelkel, diese Form der Landwirtschaft als die am konsequentesten nachhaltige, umweltschonende und sozialverträgliche Form der Bewirtschaftung erkannt und gelebt. Wir werden uns auch weiterhin aktiv dafür einsetzen, dass der Demeter-Anbau sowie die Anbaumethoden von Bio-Verbänden, wie zum Beispiel Bioland, in unserer Region und weit darüber hinaus Verbreitung findet.

Wir schaffen INNOVATIONEN
…und bewahren unsere Qualität.
Wir sind immer auf der Suche nach neuen Kompositionen, verbinden wertvolle Bio- und Demeter-Zutaten zu genussvollen Rezepturen und setzen diese so natürlich wie möglich um. Dieser Kreativität im Mischen naturbelassener Saftkompositionen werden wir nur gerecht, indem wir mit 100% Direktsäften arbeiten und keine Zusatzstoffe verwenden. Der einzigartige Geschmack unserer Produkte stammt ausschließlich aus den Früchten bzw. den Gemüsesorten selbst. Ganz so, wie die Natur den Saft hat reifen lassen.

Wir bieten GENUSS
…und garantieren höchste Qualität.
Die Bio- und Demeter-Qualität der Rohwaren und die werterhaltende Herstellung unserer Naturkostsäfte haben höchste Priorität. Die vollständige Transparenz der Lieferkette, vom Anbau bis zum fertigen Produkt, bildet die Grundlage unserer Qualitätsarbeit. Wir setzen auf ein integriertes System aus Lebensmittelsicherheit und Qualitätsmanagement und sind nach internationalen Standards zertifiziert.

Wir teilen KOMPETENZ
…und bilden umfassend aus.
Wir setzen auf qualifizierten Nachwuchs und die Begeisterung für das Fruchtsafthandwerk. Jedes Jahr stellen wir neue Auszubildende ein und bieten unseren Mitarbeitern Fort- und Weiterbildungen an. Für die strukturschwache Region Nordostniedersachsens  sind wir ein bedeutender Arbeitgeber. Dieser Verantwortung wollen wir auch zukünftig gerecht werden, unsere Mitarbeiter weiter aktiv einbeziehen und sie für Nachhaltigkeit begeistern.

Wir bilden VERTRAUEN
…und verpflichten unsere Lieferanten und Partner auf nachhaltige Prinzipien.
Wir behandeln unsere Lieferanten unter den Aspekten des Wettbewerbs fair und legen besonderen Wert auf langfristige Partnerschaften und persönlichen Kontakt. Langfristige Verträge geben unseren Anbaupartnern Planungs- und Finanzsicherheit und sichern unseren Bedarf an hochwertigen Rohwaren.

Wir handeln GERECHT
…und tragen Verantwortung.
Durch langfristige Lieferverträge und faire Preise leisten wir einen Beitrag zur Selbstbestimmung unserer Anbaupartner. Alle Beteiligten erhalten innerhalb der Wertschöpfungskette einen gerechten Ausgleich für ihre Leistungen. Sicherheit am Arbeitsplatz und motivierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolges. Wir legen ein besonderes Augenmerk auf unsere Sozialstandards und ergänzen die gesetzlichen Standards durch besondere Fördermaßnahmen oder Sonderleistungen.

Wir gestalten VIELFALT
…und fördern die biologische und bio-dynamische Landwirtschaft.
Die regionale und weltweite Förderung des Demeter-Landbaus in Form von Anbauprojekten und die stete Erweiterung unseres Sortiments tragen zur Verbreitung der ökologischen Landwirtschaft bei. Die Zutaten für unsere Naturkostsäfte stammen aus kontrolliert biologischem und biologisch-dynamischem Anbau. Öko-Landwirte wirtschaften im Einklang mit der Natur und leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und dem Schutz der natürlichen Ressourcen. 

Wir zeigen ENGAGEMENT
…regional, national und international.
Wir haben das soziale und ökologische  Engagement fest in unserer Firmenphilosophie verankert. Der Ausbau der Partnerschaften mit dem Kinderhilfswerk Plan, den Bio-Streuobstvereinen Elbtalaue und Lüneburg, der Cello-Klasse Lüchow-Dannenberg und dem örtlichen Sportverein liegt uns dabei besonders am Herzen.

Wir gestalten ZUKUNFT
…und bleiben Pionier.
Abseits der heutigen Trends haben wir uns schon - vor über 80 Jahren -  zum Ziel gesetzt, ökologisch, verantwortungsbewusst und ganzheitlich zu wirtschaften. Die Pflege eines Bewusstseins für Nachhaltigkeit ist seit der ersten Stunde fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur -  und nicht erst, seit die Medien den Begriff der Nachhaltigkeit entdeckt haben.

Wir wirtschaften auch weiterhin nachhaltig und biologisch. Damit investieren wir in die Zukunft unserer Welt statt in mehr Rendite! Dennoch, um alle sozialen und ökonomischen Ziele zu erreichen und zu sichern, müssen wir ein wirtschaftlich arbeitendes Unternehmen bleiben. Produktivität und Effizienz in der Herstellung unserer Naturkostsäfte sind und bleiben unsere Stärken. Dass unsere Mitarbeiter Teil einer Firma sind, für die es sich lohnt Kraft und Einsatz zu geben, dafür setzen wir uns ein, heute, morgen und in Zukunft.